Fehler #537

Update-Funktion: getUpdate() anschließend ausführen

Von H., Matthias vor 6 Monaten hinzugefügt.

Status:NeuBeginn:12.08.2018
Priorität:NiedrigAbgabedatum:
Zugewiesen an:-% erledigt:

0%

Kategorie:-Aufgewendete Zeit:-
Zielversion:-

Beschreibung

Aktuell ist es der Fall, dass man die Reihenfolge in der die getUpdate() ausgeführt werden berücksichtigen muss.

Beispiel "Ersetzen des vendor-Ordners":
Den neuen vendor-Ordner muss man z.B. "_vendor" nennen, damit dieser auf jeden Fall vor der Ausführung der getUpdate() des Admin-Moduls existiert.
Hätte man den neuen Ordner z.B. "vendor_" genannt, wäre die getUpdate() des Admin-Moduls zu einem Zeitpunkt ausgeführt worden, in den der "vendor_"-Ordner noch nicht existiert.
Das z.B. Umbenennen des "vendor_"-Ordners in "vendor" würde dann fehlschlagen.

Hier wäre es wahrscheinlich sinnvoller, wenn erst das komplette Update entpackt wird und die getUpdate() aller Module usw. anschließend ausgeführt werden.

Auch abrufbar als: Atom PDF